Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 15:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
BMW Michel hat geschrieben:
B-J hat geschrieben:
die ersten 270 KM sind geschaft [smilie=bugsbunny.gif]

Bild



Schöne Umgebung [smilie=tumb.gif] [smilie=zwinker.gif]
Wie siehts eigentlich bei dir aus, keine Lust mal auf Wandertag :?: ;-)



Nix wandern ... fahren :grin:

Wir schaut es denn aus mit einem weiteren Fazit zur AT?

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mär 2011, 13:36
Beiträge: 12481
Wohnort: Fränkische Rhön
Motorrad: K13S
Tragen die dann Kutten mit ner fetten 81?

_________________
Es kommt meist schneller als man hofft, nutze den Tag.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 20:56
Beiträge: 218
Motorrad: K 1600 GT
Bin ja schon einige BMW F 800 GS (auch Adventure) und sehr viele R 1200 GS gefahren.
Nun wollte ich doch wissen wie sich die aktuelle Africa Twin fährt und wie ich sie für mich
"einordnen" muss. Die Honda hat eine ähnliche Tradition wie die große GS und
sorgt bei Honda für Stückzahlen. So bin ich doch neugierig wie sich die AT mit ihren
95 PS fährt. Zuerst nehme ich die AT mit dem "zu Fuß" Getriebe, also die mit Kupplung.

Bild

Beim ersten aufsitzen und starten schaue ich auf das Cockpit und bin ein wenig enttäuscht.

Bild

Obwohl die Sonne am Testtag nicht heraus kam ist die Ablesbarkeit nicht die Beste.
Es sind zwar alle wichtigen Informationen vorhanden (Ganganzeige, Außentemperatur, Uhrzeit,
Tank usw.), aber es spiegelt und z. B. die Drehzahl lässt sich nur mit Mühe schätzen, und da hat
die AT diese "Honda-Balkenanzeige". Mhh, da hat Honda mit der X-ADV aber schon was viel besseres
im Repertoire. Der Rest des "Arbeitsplatzes" ist selbsterklärend und hondatypisch auf Langlebigkeit
ausgelegt. Was Sie bei der AT ja wirklich geschafft haben, ihr ein modernes Gesicht zu geben:

Bild

Aber jetzt wird gefahren. Schon beim losfahren merkt man dem Motor der Africa Twin an,
das er durch Ausgleichswellen und eine relativ große Schwungmasse auf Laufruhe und Fahrbarkeit
(auch im Gelände) ausgelegt ist. Er bratzt nicht drehzahlgeil los beim Gas geben, sondern eher
tourermaßig Gas geben, einkuppeln und los fahren. Nach ein paar Metern ist die Autobahn erreicht.
Aus früheren Probefahrten ist für mich ein wichtiger Test ob Sie im Bereich der maximalen
Geschwindigkeit sicher und ruhig geradeaus fährt. Diese AT hat ja Koffer dran, selbst mit Tacho
um die 210 km/h (es geht hier leicht bergab) ist nicht die geringste Unruhe fest zu stellen.
Bei der ersten Ortsdurchfahrt fällt angenehm die Laufruhe des Motors auf, aber wie bei 2 Zylindern
üblich wollen sie aber einen niedrigeren Gang haben, sonst beschleunigt Sie nur ruppig wegen der großen
Einzelhubräume der Zylinder. Da wundert es mich noch das ein so aktuelles Motorrad noch kein E-Gas hat.

Bild

Da hat z. B. BMW bei der aktuellen F 800 GS gezeigt, was in punkto Dosierbarkeit und Gasannahme
möglich ist. Aber weiter, endlich mal offene Landstrasse, durch die großen Räder (vorne 21 Zoll,
hinten 18 Zoll) läuft Sie natürlich über schlechte Wegstrecke schön drüber weg, unterstützt durch
die eher weiche Abstimmung des Fahrwerks kommt ein sehr bequemes Fahrgefühl rüber. Nur wenn
er zackiger gehen soll, dann sind diese beiden Dinge, das Fahrwerk durch zu viel Eigenbewegung
und die sehr großen Räder durch ihre starken Kreiselkräfte, die limitierenden Hemmnisse für
richtig flottes fahren.
Jetzt aber erstmal das Pferd wechseln, jetzt die Africa Twin mit DCT, dem Doppelkupplungsgetriebe,
der "Vollautomatik" für´s Motorrad. Diesmal sogar noch zusätzlich mit Top Case:

Bild

Auch die rennt nach Tacho zusätzlich noch mit Taop Case noch über 200 km/h, und auch die genauso
sicher wie ohne. Beim ersten vollen durch beschleunigen habe ich Zeit um mich darauf zu konzentrieren,
wie das DCT die Gänge durch schaltet. Mhh, die Schaltzeiten liegen gefühlt eher auf dem Niveau einer
Wandlerautomatik, das kann das Doppelkupplungsgetriebe in meinem PKW aber um Klassen flotter.
Dann das erste einrollen in einen Ort. Auch hier braucht die Honda lange zu registrieren, das man jetzt rollen
will, im "D" Modus schaltet Sie dann teilweise bis in den 6. Gang hoch. Entsprechend träge und ruppig
legt Sie dann an Tempo zu. Jetzt testweise auf "S" gestellt, nach ein paar Sekunden fährt man dann
hochtourig im 3.Gang durch die Stadt. Irgendwie passt das so aber noch nicht, aber erstmal weiter.
Außerhalb geschlossener Ortschaft passt mir der "D" Modus, nur zu engen Kehren sollte man nicht
"unvorbereitet" anfahren, sonst verhungert man wegen dem zu hohen Gang und dem eher langsamen
runter schalten der Automatik. Da muss ich aber nochmal nachhören, ich hatte irgendwas von mehreren
Schaltmodi gehört, bloß wie kommen ich dahin. Also zurück zur Basis, nachgefragt (ist leider nicht
selbsterklärend), und wieder raus, diesmal mit einer AT ohne Koffer aber mit DCT.

Bild

Die Info die ich brauchte, lautet: "Gas zu und den Wählschalter 2 Sekunden halten". So schaltet
man in den 3 Modi des S-Modus durch. Jetzt variiere ich mal mein Testrunde, mehr schnelle Landstraße
und ein paar Ortsdurchfahrten mehr. Nach dem dritten 50 km/h Bereich und den Landstraßen steht fest,
für mich ich der ruhigste S-Modus, also "S1" für fast alles passend. Genau richtig für die Stadt, und auf
der Landstraße liegt schon mal nicht der "längste" Gang an, der bei der AT sowieso recht lang übersetzt ist.
So funktioniert die Automatik richtig schön, und wenn es ruhiger gehen soll, dann fährt man in "D".
Fazit - Einordnung:
Die Africa-Twin mit Schaltgetriebe, da ist die F 800 GS, handlicher, billiger, schöner zu fahren und hat auch
das viel besser ablesbare Cockpit.
Die Africa-Twin mit DCT, für mich die "AFRICA TWIN", der ruhige, drehmomentstarke Motor mit der eher ruhigen
Automatik, hier stimmt das Gesamtpaket. Ideal für den bequemen Reiseendurofahrer.
Und eine R 1200 GS ist dann doch noch eine andere Klasse, so frech und was man mit einer großen GS alles
anstellen kann (besonders wenn man Fahrspaß auf der Landstraße haben will), da kann die Honda nicht mit.
Also wenn dann nur eine Africa Twin mit DCT.

_________________
Michael - OSM62 - Großrollerfahrer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30850
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Danke Michael, interessant.

Mal gut, die Meinung eines neutralen Fachmannes zu erfahren. :mrgreen:

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1365
Schlimm, jetzt ist der Sonntag im Eimer [icon_e_ugeek.gif]

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Nö warum [smilie=confused-smiley-013.gif]

Ich bin ja keiner der einen Nervenzusammenbruch bekommt wenn jemand etwas gegen sein Motorrad sagt.

Der Schalter interessiert mich eh nicht. Hätte ich mir niemals gekauft!
Da fallen mir viele andere Motorräder ein.
Wenn es das DSG nicht gäbe wäre es wahrscheinlich die neue KTM Adventure geworden.

Das DSG erschliesst sich einem erst nach längerer Fahrt. Eine kurze Runde mit erhöhter Aufmerksamkeit was das DSG denn nun anders macht als man selbst hilft nicht wirklich und führt bei fast allen Testern zu negativen Gefühlen (Mann selbst kann ja doch alles besser als eine Elektronik, wie beim Navi. Mann (nicht Frau) kennt den Weg auch immer besser).

Die Ersteindrücke sind wichtig aber bei diesem Motorrad nicht immer richtig (reimt sich sogar :grin: )

Die Entscheidung trifft man m.E. erst nach längerer Fahrt.
Ausser ich ... ich kaufe gleich :lol:

Gruß

Harald

_________________
Gruss
Harald


Zuletzt geändert von HaHe am So 7. Mai 2017, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1365
Bei mir könnte man auch sagen, die Liebe auf den zweiten Blick. Bin heute um 10 für ne Runde durch die Fränkische und muss sagen, dass mir die XR dermaßen gut taugt. Dabei hab ich mich bei der Entscheidung "zur" XR unglaublich schwer getan.

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Aug 2011, 22:01
Beiträge: 18251
Wohnort: Kamen
Motorrad: K1300S
HaHe hat geschrieben:

Das DSG erschliesst sich einem erst nach längerer Fahrt.

So lange hält sich doch kein Motorrad bei Dir. [smilie=roflmao.gif]

_________________
Gruss, Norbert
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Heute bestellt.

Front BT45
Rear BT16pro Hypersport


:lol:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:56
Beiträge: 7485
Wohnort: Neustadt b Co
Motorrad: K13 R, MHTM, X¥, SGS
:shock: für den Pizzaroller :?:

_________________
Bild
Don`t Panic !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Klar :lol:

Geile Paarung [smilie=tumb.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:56
Beiträge: 7485
Wohnort: Neustadt b Co
Motorrad: K13 R, MHTM, X¥, SGS
Damit willst du dann aber keinen Schotter mehr fahren [smilie=scratchchin.gif]

_________________
Bild
Don`t Panic !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Apr 2011, 10:03
Beiträge: 5944
Motorrad: KTM
Das Leben könnte so einfach sein.
K60Scout und gut is.

_________________
Gruß Werner

Das Leben ist keine Nudelsuppe, man muss auch Beißen können.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Ach, bis ich wieder eine grosse Tour fahre sind die abgerubbelt [smilie=party_59.gif]

Und Schottersträsschen gehen auch damit [smilie=happy.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6887
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Werner_München hat geschrieben:
Das Leben könnte so einfach sein.
K60Scout und gut is.


Ich möchte mal kein grobes Profil.

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de