Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 472 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 11:12 
Joe hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
So, hab jetzt die RS Probe gefahren:
Kann nicht verstehen, wie Michel mit Bremse und "Punch" zufrieden sein kann.


Du bist doch eh zu groß für das Teil [smilie=crazy.gif]

Eine Antwort auf die Frage, die nie gestellt wurde :mrgreen:


Doch :mrgreen:

Ich habe die Relevanz Deiner Beurteilung aufgrund Deines Körperbaus reduziert [smilie=crazy.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 14:15
Beiträge: 560
Wohnort: Passau
Motorrad: GSA LC
Harald hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
So, hab jetzt die RS Probe gefahren:
Kann nicht verstehen, wie Michel mit Bremse und "Punch" zufrieden sein kann.


Du bist doch eh zu groß für das Teil [smilie=crazy.gif]

Eine Antwort auf die Frage, die nie gestellt wurde :mrgreen:


Doch :mrgreen:

Ich habe die Relevanz Deiner Beurteilung aufgrund Deines Körperbaus reduziert [smilie=crazy.gif]

Danke, habe aber genug km-Erfahrung auf KR und KS, um mitreden zu können [smilie=zwinker.gif]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 23:55
Beiträge: 3294
Wohnort: München
Motorrad: K1300R
Joe hat geschrieben:
speedolli hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
So, hab jetzt die RS Probe gefahren:
Kann nicht verstehen, wie Michel mit Bremse und "Punch" zufrieden sein kann.

Auf jedem Alpenpass, wo es keine langen Geraden gibt, reicht das Ding um 90-95% aller Motorradfahrer abzuledern!

Würdest du tauschen? [smilie=roflmao.gif]

Nö, denke grade nicht über Downsizing nach, eher über Upgrading: Gleiche Leistung, 38kg weniger. :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 11:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 19723
Motorrad: GS ADV
speedolli hat geschrieben:
Nö, denke grade nicht über Downsizing nach, eher über Upgrading: Gleiche Leistung, 38kg weniger. :mrgreen:

ach, haben wir "Rücken" ? :lol:

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 10499
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Joe hat geschrieben:
Sie ist für einen "Sport"-Tourer einfach zu lapprig!


definiere [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14077
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
speedolli hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
speedolli hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
So, hab jetzt die RS Probe gefahren:
Kann nicht verstehen, wie Michel mit Bremse und "Punch" zufrieden sein kann.

Auf jedem Alpenpass, wo es keine langen Geraden gibt, reicht das Ding um 90-95% aller Motorradfahrer abzuledern!

Würdest du tauschen? [smilie=roflmao.gif]

Nö, denke grade nicht über Downsizing nach, eher über Upgrading: Gleiche Leistung, 38kg weniger. :mrgreen:


machst du so ne krasse Diät?

:mrgreen:

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 23:55
Beiträge: 3294
Wohnort: München
Motorrad: K1300R
Maze hat geschrieben:
speedolli hat geschrieben:
Nö, denke grade nicht über Downsizing nach, eher über Upgrading: Gleiche Leistung, 38kg weniger. :mrgreen:

ach, haben wir "Rücken" ? :lol:

Mit einer K13R mit ACS SBL kriegt man kein Rücken. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:53 
Joe hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
So, hab jetzt die RS Probe gefahren:
Kann nicht verstehen, wie Michel mit Bremse und "Punch" zufrieden sein kann.


Du bist doch eh zu groß für das Teil [smilie=crazy.gif]

Eine Antwort auf die Frage, die nie gestellt wurde :mrgreen:


Doch :mrgreen:

Ich habe die Relevanz Deiner Beurteilung aufgrund Deines Körperbaus reduziert [smilie=crazy.gif]

Danke, habe aber genug km-Erfahrung auf KR und KS, um mitreden zu können [smilie=zwinker.gif]



ok. Du hattest die Lenkererhöhung ja schon in den Armen [smilie=zwinker.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 14:15
Beiträge: 560
Wohnort: Passau
Motorrad: GSA LC
Kradmelder hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
Sie ist für einen "Sport"-Tourer einfach zu lapprig!


definiere [smilie=confused-smiley-013.gif]

Antonym zu bissig :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 19723
Motorrad: GS ADV
Harald hat geschrieben:
die Lenkererhöhung

gutes Stichwort ............ habe ich an meiner GS auch ........... verleiht bequemes fahren ...........
allerdings, muss nun mehr in die kurve drücken. möchte trotzdem nicht mehr darauf verzichten

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2011, 14:15
Beiträge: 560
Wohnort: Passau
Motorrad: GSA LC
Harald hat geschrieben:
ok. Du hattest die Lenkererhöhung ja schon in den Armen [smilie=zwinker.gif]

isses bei Euch sehr heiß? [smilie=scratchchin.gif]

Was willst du mir eigentlich mitteilen? [smilie=beten.gif]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 13:00 
Das Du aufgrund Deiner Grösse die von vielen so beliebte und als notwendig erachtete Lenkererhöhung bei der KS / KR nicht brauchtest und somit dazu voll aussagefähig bist [smilie=happy.gif]

Jetzt verstanden [smilie=party_59.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2015, 13:01 
Maze hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
die Lenkererhöhung

gutes Stichwort ............ habe ich an meiner GS auch ........... verleiht bequemes fahren ...........
allerdings, muss nun mehr in die kurve drücken. möchte trotzdem nicht mehr darauf verzichten



Hatte ich bei der KTM auch.
Ich habe auch den Eindruck, dass der Lenker bei der GS im Vergleich etwas tiefer liegt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14077
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
geiles Moped und der Schaltassi Pro macht viiiiieeeeel Spaß. Leider war die Zeit viel zu schnell vorbei.
Sitzposition TOP, mit 1,88m. Ganz entspannt.

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: R1200RS
BeitragVerfasst: Sa 6. Jun 2015, 17:08 
Harald hat geschrieben:
Maze hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
die Lenkererhöhung

gutes Stichwort ............ habe ich an meiner GS auch ........... verleiht bequemes fahren ...........
allerdings, muss nun mehr in die kurve drücken. möchte trotzdem nicht mehr darauf verzichten



Hatte ich bei der KTM auch.
Ich habe auch den Eindruck, dass der Lenker bei der GS im Vergleich etwas tiefer liegt.


Habe mir gestern auch eine Lenkererhöhung-/ verlegung bestellt.
Der Lenker muss ein wenig mehr zu mir [smilie=confused-smiley-013.gif]

Die Entscheidung war zwischen Wunderlich und SW-Motech zu treffen.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 472 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de