Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2011, 14:26
Beiträge: 1989
Wohnort: Kiel
Motorrad: S1000XR
Mein Käufer hat nach nur 6000 km Fahrt einen Ventilschaftabriss erleiden müssen. Dabei hat er das Mopped mit nur 161000 km von mir übernommen.
Wer also Anbieter für K1200 Gebrauchtmotoren ab Bj. 2006 kennt, bitte PN.
Thomas (Helfersyndrom)

_________________
Das Leben kommt von vorn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 10513
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Vermutlich ein hirnloser Raser, anders nicht zu erklären... [smilie=crazy.gif]

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:04
Beiträge: 693
Wohnort: Wächtersbach
Motorrad: K12S
Kalten Motor hochdrehen lassen. Anderst nicht zu erklären.

Ach so, Gebrauchtmotoren [smilie=scratchchin.gif]

_________________
Ein Motorrad ist erst schnell genug, wenn du davor stehst und Angst hast es zu starten! (frei nach W.Röhrl)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2011, 14:26
Beiträge: 1989
Wohnort: Kiel
Motorrad: S1000XR
Da Ventilspiel in Ordnung war, unterstelle ich mal Materialermüdung. Ist auf der AB passiert. Mehr weiß ich auch nicht.

_________________
Das Leben kommt von vorn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 19:49 
Kulanz [smilie=confused-smiley-013.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 10513
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Bei den paar KM eigentlich selbstverständlich...

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor K1200
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jan 2013, 22:18
Beiträge: 257
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1200S 2005
braucht er nur nen neuen Kopf, oder hat das Ventil auch den Kolben gemordet? [smilie=haue.gif]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de