Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 17:40 
Neugierde herrscht . . .
Wegen gelegentlichem Anhängerbetrieb habe ich als eine Möglichkeit ein so genanntes "Chip-Tuning"
ins Auge gefasst (für's Auto :mrgreen: ) und bei der Recherche bin ich dann auf eine Fa. gestossen,
die mir auch für die K 1300 eine Optimierung anbieten konnte . . .
Ich weiss, ist eigentlich genug Leistung aber auf der anderen Seite kann man davon nie genug haben . . .
Ist hier einer innerhalb der geballten Gombedenz der sich damit auskennt bzw. schon mal probiert hat ?
Hat die K noch Potential nach oben . . . oder ist da schon alles ausgereizt . . . [smilie=crazy.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30588
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Flux hat geschrieben:
Neugierde herrscht . . .
Wegen gelegentlichem Anhängerbetrieb habe ich als eine Möglichkeit ein so genanntes "Chip-Tuning"
ins Auge gefasst (für's Auto :mrgreen: ) und bei der Recherche bin ich dann auf eine Fa. gestossen,
die mir auch für die K 1300 eine Optimierung anbieten konnte . . .
Ich weiss, ist eigentlich genug Leistung aber auf der anderen Seite kann man davon nie genug haben . . .
Ist hier einer innerhalb der geballten Gombedenz der sich damit auskennt bzw. schon mal probiert hat ?
Hat die K noch Potential nach oben . . . oder ist da schon alles ausgereizt . . . [smilie=crazy.gif]



Hase weiss das

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 18:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 19545
Motorrad: GS ADV
Peco-Achim ist der Chip-Tuning-Tester

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 18:57 
Offline

Registriert: Mo 12. Sep 2011, 09:26
Beiträge: 2760
Motorrad: 1300GT/XR
Ich hätte in meiner 1300s den power-Commander und jetzt in der 1300gt den Rapid-bike. Weniger die Mehrleistung als die Fahrbarkeit hat mich überzeugt !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 18:57 
Offline

Registriert: Mo 12. Sep 2011, 09:26
Beiträge: 2760
Motorrad: 1300GT/XR
Hatte ... nicht hätte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2011, 20:37
Beiträge: 4366
Flux hat geschrieben:
Neugierde herrscht . . .
Wegen gelegentlichem Anhängerbetrieb habe ich als eine Möglichkeit ein so genanntes "Chip-Tuning"
ins Auge gefasst (für's Auto :mrgreen: ) und bei der Recherche bin ich dann auf eine Fa. gestossen,
die mir auch für die K 1300 eine Optimierung anbieten konnte . . .
Ich weiss, ist eigentlich genug Leistung aber auf der anderen Seite kann man davon nie genug haben . . .
Ist hier einer innerhalb der geballten Gombedenz der sich damit auskennt bzw. schon mal probiert hat ?
Hat die K noch Potential nach oben . . . oder ist da schon alles ausgereizt . . . [smilie=crazy.gif]


Probiert :?: 8)
K1200S, K1200R Sport und K1300S waren bzw. sind alle optimiert worden.
Und ja, es ist noch Potential nach oben und auch von unten vorhanden. ;-)

_________________
Dem Wolf ist es scheissegal, was Schafe von ihm denken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:48
Beiträge: 5863
Motorrad: K12S & ÄRÄR
Auto :
Entweder gleich genügend Leistung kaufen oder mal eben Chip Tuning geht beim Diesel ganz gut , obwohl hier garnicht mal die Endleistung angestrebt wird , sondern die Anpassung DSG oder Automaticgetriebe zur Drehmomentkurve , die Hersteller erzählen alle was von 330 Nm bei einen Modell bei 2200 U/min z.B. , aber bei 3000 U/min liegen nur noch 240 Nm an , das ist gewollt um beim Abgaswert zu glänzen , aber mit Anhänger Scheixxe ... :(
Also mein Tuner schreibt immer Programme für Getriebe und Motor und guckt vorher was darf das Getriebe überhaupt an Belastung vertragen , darf ein Getriebe max. mit 440 Nm belastet werden , erhält nach dem chipen das Fahrzeug 40 PS mehr und 380 Nm über das ganze Drehzahlband und bei 3500 U/min macht er langsam zu und die Endgeschwindigkeit ist dann ca. 10 km/h höher und der Spritverbrauch 1,0 Ltr. weniger , aber ein absolutes Spassmobil und mit Anhänger alles super ... 8) , bei der ASU keine Auffälligkeiten , alles im grünen Bereich ... ;-)

Moped.
Hier gibt es die kleine aber schon merkbare Lösung Booster-Plug und sehr nett im unteren Drehzahlbereich , einfach zu verbauen im 150,-€ Bereich ... [smilie=zwinker.gif]
oder
die beste Lösung , hier streiten sich die Geister auf hohem Nievau , ob PowerCommander oder Rapide Bike , die Lösung das Originalsteuergerät zu überschreiben beim Moped ist scheixxe und viele haben sich nachher geärgert .
Ich finde den PC am besten , da er nicht nur die Einspritzung beeinflußt , sondern mit Schaltassy und Zündungsmodul und Mapschalter und sonstige Zubehör kann er einfach viel mehr für den Preis , aber um da die optimale Lösung zu finden , gehört ein anderer Lufi rein , denn der Motor schnappt dann richtig nach Luft ... ;-) und wo mehr Luft rein gehen soll , muß auch mehr Luft raus , also schön eine Akrakomplett Anlage , die ist zum PC damals optimiert worden , danach hast du viel Geld ausgegeben für 15 PS Mehrleistung und sobald dich einer mit der R1200R überholt wirst du feststellen , den ganzen Scheix brauchst du nur , wenn dein Fahrkönnen bis zum Ende ausgereizt ist , also in schönen Kurven- und Schräglagentrainings investiert , ist günstiger und du brauchst nur noch 100 PS um den ganzen Strategen zu folgen ,

Den ganzen Tuningscheix braucht man eigentlich nicht , wenn man WDR4 die ganze Zeit hört , da läuft es einfach und kostet nix ... :mrgreen:

Ich hoffe ich konnte zu deiner Verunsicherung beitragen ... [smilie=zwinker.gif]

Gruß Uwe Bild

_________________
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild

Online-Shop : www.rheinpower-racing.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 17:39
Beiträge: 24539
Motorrad: R1200RS / 996S
WDR4 hinter dir macht noch schneller :mrgreen:

_________________
Gruß Michel, aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 13923
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
BMW Michel hat geschrieben:
WDR4 hinter dir macht noch schneller :mrgreen:


[smilie=roflmao.gif]

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 16:33 
Meister Lampe hat geschrieben:

Ich hoffe ich konnte zu deiner Verunsicherung beitragen ... [smilie=zwinker.gif]

Gruß Uwe Bild



Also vorher war ich eigentlich gar nicht verunsichert . . . [smilie=crazy.gif]
Und mit WDR 4 im Rücken hätte sich die Frage gar nicht erst gestellt . . . :shock:
Aber Spass beiseite (davon haben wir ohnehin zuviel :mrgreen: ) meine K hat bereits einen BMC Lufi
und auch einen Akra und sicher brauch ich nicht wirklich mehr wie die 175 Rösser lt. Fahrzeugausweiss . . .
Solche Fahrtrainings on- und offroad mach ich auch häufiger, allein schon fürn Spass (danke für den Hinweis) [smilie=bugsbunny.gif]
Der Optimierer gibt mir aber 2 zum Preis von 1.5 und er liest sich auch recht seriös
(sollte mir zu denken geben, ich weis). Ich wollte auch nur vielleicht aus der Gombedenten Erfahrung hier
herauslesen das ich mir damit nichts "verschlimmbesser". Zu der Optimierung gibts bei Bedarf einen
Leistungsnachweis, im günstigsten Fall wohl ca. 195 Ross und 154 Kraft. Auch wenn ich die max. gelegentlich
auf dem ADR nutzen kann . . . (meine Lieblingsstrecke).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2011, 20:37
Beiträge: 4366
Wenn er Dir 195 PS (im günstigsten Falle) für die K13 verspricht, lass die Finger davon :!:
Nur mit Chip/Software-Optimierung geht das nicht.

_________________
Dem Wolf ist es scheissegal, was Schafe von ihm denken.


Zuletzt geändert von Donnergrollen am So 6. Nov 2016, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 17:02 
Wieso ? Nach einigen Testberichten neigt BMW gerne zum Understatement und die
propagierten Rösser sind meistens überzählig vorhanden. Lt. meinem Freundlichen
hat eine K wie die meine mit Lufi und Akra bereits einiges über der 180er Marke . . .
(er hat einen Leistungsprüfstand) und Uwe schreibt oben etwas von bis zu 15 PS mehr.
Sollte doch in etwa die max. 195 ergeben so ganz ohne Zauberei . . .


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:48
Beiträge: 5863
Motorrad: K12S & ÄRÄR
Ja 15 PS mehr geht bei fast allen , nur die Eingangsmessung ... Leistung am Hinterrad liegt bei der 13er nur bei 155 - 160 PS , die 175 PS sind am Motor gemessen ... also lass dir nacher nix von 195 PS erzählen , geht nicht ... ;-)
Ein Projekt der Uni Münchem hat da mal mehreres probiert und mit Kopfbearbeitung und andere Nockenwellen haben sie von knapp 200 PS geredet ... ;-)

Mach dir den Booster-Plug rein und du hast Spass unten heraus , Schaltfauler fahren und kein KFR mehr , reicht schon ... [smilie=zwinker.gif]

Gruß Uwe Bild

_________________
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild

Online-Shop : www.rheinpower-racing.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 6827
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Flux hat geschrieben:
Neugierde herrscht . . .
Wegen gelegentlichem Anhängerbetrieb habe ich als eine Möglichkeit ein so genanntes "Chip-Tuning"
ins Auge gefasst (für's Auto :mrgreen: ) und bei der Recherche bin ich dann auf eine Fa. gestossen,
die mir auch für die K 1300 eine Optimierung anbieten konnte . . .
Ich weiss, ist eigentlich genug Leistung aber auf der anderen Seite kann man davon nie genug haben . . .
Ist hier einer innerhalb der geballten Gombedenz der sich damit auskennt bzw. schon mal probiert hat ?
Hat die K noch Potential nach oben . . . oder ist da schon alles ausgereizt . . . [smilie=crazy.gif]


Wie heisst denn die Firma?

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Software-Optimierung"
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 18:15 
HaHe hat geschrieben:

Wie heisst denn die Firma?


. . . das wären dann die hier . . .
https://www.turboperformance.de/neunkirch


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de