Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 22:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 19:38 
Offline

Registriert: So 2. Okt 2016, 18:56
Beiträge: 1
Motorrad: gl 1500
wer kennt eine firma, die für k 1200 s -r-gt oder k 1300 getriebe reperaturen macht ?
mfg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7379
Motorrad: KTM SD-R 2.0
[smilie=confused-smiley-013.gif]

http://www.motorrad-reparaturen.de/repa ... ratur.html

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15773
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Ich kenne eine Firma für Umgangsformen.

Adresse gefällig?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 15:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20014
Motorrad: GS ADV
scheint eine Eintagsfliege zu sein [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7379
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Ich hatte ja schon gombedent geantwortet.


Der böse Bob hat ihn verschreckt :oops:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 15:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20014
Motorrad: GS ADV
Registriert: 02 Okt 2016 18:56
Letzte Anmeldung: 02 Okt 2016 19:38

naja, die Antwort hat er ja nicht mal gelesen [smilie=confused-smiley-013.gif] :lol:

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mär 2011, 14:05
Beiträge: 7299
Wohnort: Overath
Motorrad: R1200R
Bob ist nicht böse, nur gnadenlos und hemmungslos.
Wäre er schonungslos, hätte er darauf hingewiesen, dass man reperatur etwas anders schreibt. :roll:
Aber so bleibt der spaengler eben ahnungslos. [smilie=confused-smiley-013.gif]
Karla


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2011, 14:26
Beiträge: 2023
Wohnort: Kiel
Motorrad: S1000XR
Aber Bobs Antwort hatte schon Klasse!

_________________
Das Leben kommt von vorn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11164
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...was erwartet man denn hier von einem Gold Wing-Fahrer für Sachen?

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Aug 2011, 09:33
Beiträge: 4738
Wohnort: München
Motorrad: Multistrada 1260S
Bob hat geschrieben:
Ich kenne eine Firma für Umgangsformen.

Adresse gefällig?

[smilie=roflmao.gif] [smilie=roflmao.gif] [smilie=neener.gif]

_________________
Einer von den Südis IGP.013/IGS.014/IGP.015/IGK.016/IG?017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:47
Beiträge: 101
Wohnort: Dachwig
Motorrad: K 1200 R
Glücklicherweise fühlt sich das K1300- Getriebe in meiner K1200R seit ein paar Jahren sehr wohl , funzt prima.
Ernst gemeinte Frage an die Experten hier im Forum:
Ist es möglich, einen Schaltblipper zu implementieren, die K1300 hat den doch im Original - oder ?
Was koschtet so was. Kann mann dann kupplungslos hoch und runterschalten :?: :?: :?:

_________________
Die linke Hand zum Gruß
Mayk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11164
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...ja, weiß nicht, ja, nein.

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Mai 2011, 22:55
Beiträge: 6775
Motorrad: 'nen coolen Boxer...
orig. wohl kaum...
vlt. in verbindung mit dem pc5

per tapatalk...

_________________
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11164
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...jepp, wie der Hase

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: getriebe reperatur k 1200/1300
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:56
Beiträge: 7909
Wohnort: Neustadt b Co
Motorrad: K13 R, MHTM, X¥, SGS
Der Assi von der 13er kann nur hoch :roll:
Der Aufwand - wenn es überhaupt geht - lohnt nicht [smilie=popcorn.gif]

_________________
Bild
Don`t Panic !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de