Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 637 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Aug 2011, 09:33
Beiträge: 4762
Wohnort: München
Motorrad: Multistrada 1260S
Habe soeben auf Facebook ein Bild und ein dazugehöriges Basecap von der BMW 1000XC gefunden.Bin aber leider unfähig dies hier im Forum hochzuladen [smilie=ahhhhhhh.gif]
Shit , Gruß Harry der es weiter versucht.

_________________
Einer von den Südis IGP.013/IGS.014/IGP.015/IGK.016/IG?017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Aug 2011, 09:33
Beiträge: 4762
Wohnort: München
Motorrad: Multistrada 1260S
https://www.facebook.com/BMW.Motorraede ... =tcn_tnmn#
Ok, hoffe funzt [smilie=scratchchin.gif]

_________________
Einer von den Südis IGP.013/IGS.014/IGP.015/IGK.016/IG?017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1360
Motorrad: GS LC
hm [smilie=scratchchin.gif] steht aber S1000F drauf ,

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 21:04 
Sieht irgendwie "wenig" aus [smilie=confused-smiley-013.gif]

Ein wenig wie eine Triumph Tiger 1050 light [smilie=scratchchin.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 31124
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Schaut nicht schlecht aus. Aber was ist jetzt der Unterschied zur nackten S1R?

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 22:28
Beiträge: 1937
Wohnort: Gütersloh
Motorrad: K1200S
Ist halt nur hochbeiniger, also der SUV unter den S1000ern.

Nicht so meins.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:36
Beiträge: 4770
Wohnort: RR-Land
Motorrad: RR 09,12,15,16
RR für Oppas...

_________________
Andy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 22:33
Beiträge: 8454
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017
irgend wie fehlt mir bei den neuen 1000dern etwas... da ist nix mehr was auf den ersten Blick eine BMW erkennen lässt...
ich denke eh, das BMW in der Zukunft wieder verstärkt auf die Boxerreihe setzen wird, und hier dann noch diverse neue Modelle folgen werden

_________________
es grüßt der Thomas BÄR


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mär 2011, 22:44
Beiträge: 7121
Wohnort: Heilbronn
Motorrad: S 1000 RR, Speedy
Andy hat geschrieben:
RR für Oppas...



Und diejenigen die es checken [smilie=neener.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 22:33
Beiträge: 8454
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017
heinzz hat geschrieben:
stimmt wohl, trifft aber dann auf die aktuelle K-Reihe auch zu und nicht jeder mag Boxer. [smilie=scratchchin.gif]


na ja, die KS ist da schon etwas anders, hier ist eigentlich der Ansatzpunkt für einen Nachfolger und entsprechendes Klientel wäre ja vorhanden.
Die 1000er sind wohl Hauptsächlich auf die Neueinsteiger bzw. zum Abwerben von Japankunden gedacht... oder einfach für Leute die etwas schnelles leichtes möchten

_________________
es grüßt der Thomas BÄR


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 22:33
Beiträge: 8454
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017
heinzz hat geschrieben:
die KS hätte auch als Nachfolger der Doppel X durchgehen können, einzig die KR ist ob ihres etwas seltsamen Designs anders.


kannst du recht haben, erkennen tut man die KS aber schon wenn man Sie auf der Straße sieht...

_________________
es grüßt der Thomas BÄR


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 22:33
Beiträge: 8454
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017
hmmm denk mal an unsere Ausfahrt bei deinem Test...
da sind uns ein paar entgegen gekommen.... die man nicht so leicht unterscheiden konnte

aber ist ja eigentlich auch egal...
die machen eh was sie wollen, und wir kaufen das oder eben nicht.

_________________
es grüßt der Thomas BÄR


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Fr 11. Jul 2014, 01:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mär 2011, 22:44
Beiträge: 7121
Wohnort: Heilbronn
Motorrad: S 1000 RR, Speedy
heinzz hat geschrieben:
stimmt Thomas, das waren aber lauter Reisschüsseln und ich finde, dass BMW`s sehr wohl als solche erkennbar sind und sich, wie auch Ducs und Kathis, wohltuend von der Masse abgrenzen.


Ganz meiner Meinung [smilie=tumb.gif]

Und dann kommt da so ein Banause und macht die Propeller schwarz [smilie=confused-smiley-013.gif] :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Fr 11. Jul 2014, 04:59 
heinzz hat geschrieben:
stimmt Thomas, das waren aber lauter Reisschüsseln und ich finde, dass BMW`s sehr wohl als solche erkennbar sind und sich, wie auch Ducs und Kathis, wohltuend von der Masse abgrenzen.

Stimmt ... der Karl Dall Wiedererkennungswert ist extrem hoch :!:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW1000XR
BeitragVerfasst: Fr 11. Jul 2014, 08:01 
Ich sprach ja auch nur vom Wiedererkennungswert 8)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 637 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de