Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 15:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 20:03
Beiträge: 5446

_________________
Kiffen macht vergesslich und gleichgültig. Weiss nicht mehr wer mir das gesagt hat, ist mir auch egal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7583
Motorrad: KTM SD-R 2.0
:lol: [smilie=tumb.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 17:39
Beiträge: 25364
Motorrad: R1200RS / 996S
:lol:
Wird halt nur der Vorderreifen eckig :lol:

_________________
Gruß Michel, aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2011, 09:30
Beiträge: 4373
Wohnort: Bad Grönenbach
Motorrad: Multistrada
Interessanter Ansatz.

Aber:
- zulässige Stützlast contra halbes Motorradgewicht + 35 kg (easiryder-Gewicht)
- Nummerschild
- Beleuchtung

Das wird wohl in der EU nix werden.

_________________
Lachgummi

Ich würde mich ja gerne intellektuell mit dir duellieren,
aber ich sehe du bist unbewaffnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Sep 2011, 20:03
Beiträge: 5446
meiner hat ne Stützlast von 225kg [smilie=rauch.gif]
nur kein Motorrad

_________________
Kiffen macht vergesslich und gleichgültig. Weiss nicht mehr wer mir das gesagt hat, ist mir auch egal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 17:39
Beiträge: 25364
Motorrad: R1200RS / 996S
Der Anstellwinkel wäre da sicher lustig :lol:

_________________
Gruß Michel, aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradtransport
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 13:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20122
Motorrad: GS ADV
Im Leben nicht würd ich mein Moped so "transportieren"

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de