Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14536
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
Leider nur zum Musikhören gemacht.
Naviansagen gehen zwar, aber kein Intercom. Mikro fehlt.
150g sind wenig, aber am Helm vielleicht schon zu viel.
Mal sehen wie sich das entwickelt...

https://www.held.de/315-0-Neu-bei-Held-HEADWAVE-TG---Das-Klangerlebnis-fuer-Motorradfahrer.html

noch ein "Testbericht"

https://www.bikeundbusiness.de/headwave-tag-motorenroehren-und-konzertsaal-feeling-a-529627/

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Aug 2011, 22:01
Beiträge: 18447
Wohnort: Kamen
Motorrad: K1300S
Wenn ich Motorrad fahre ist das genauso wie beim Zug fahren. Keine Musik und kein Telefon. :!:

_________________
Gruss, Norbert
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Sep 2011, 14:40
Beiträge: 7566
Wohnort: Am großen Fluß
Motorrad: K 1300 S
Norbert K. hat geschrieben:
Wenn ich Motorrad fahre ist das genauso wie beim Zug fahren. Keine Musik und kein Telefon. :!:


Angeschlossen ;-)

_________________
Gruß Brocki

Im Norden ist dann Sturm, wenn die Schafe keine Locken mehr haben.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15939
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Norbert K. hat geschrieben:
Wenn ich Motorrad fahre ist das genauso wie beim Zug fahren. Keine Musik und kein Telefon. :!:


...und keine Olle die mir in den Helm babbelt.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 12:25
Beiträge: 9556
Wohnort: Peißenberg
Motorrad: endlich eine GSA
Musik gerne - wenn ich nicht am ein oder anderen Forumskollegen dran bleiben will...

Telefon - ist manchmal dem Job geschuldet..,

Meine Sozia ist gut erzogen...

[FACE WITH TEARS OF JOY]


Tapadings...

_________________
Servus aus dem Süden, Reinhard.

"Travellers don't know where they're going, tourists don't know where they've been." - Paul Theroux

Bild

Meine Reisegeschichten... und Meine Reisevideos...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7582
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Innovativ [smilie=tumb.gif]

Offensichtlich aber noch nicht bekannt.

Auf Verbindungsetappen oder auf der Anreise höre ich schon mal gerne etwas Musik.
Auch die Naviansagen sind vor allem wenn das Navi wie auf der SDR nicht im Sichtbereich liegt, von Vorteil.

Intercom möchte und brauche ich nicht.
Wäre eventuell anders wenn ich regelmässig mit Sozia unterwegs wäre..

Was mich extrem interessiert sind Noise Cancelling Systeme.
Den Schubert mit dem Sena-System finde ich super.
Jedoch für 1.000€ [smilie=scratchchin.gif]

Ich habe mir für das iPhone kürzlich Kopfhörer mit NC System gekauft.
Man glaub5 es kaum .... Stille um einen herum. Nur die Musik.
Oder eben gar nichts 8)

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11440
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...welche? Passen unter den Helm?

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7582
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Leider passen die nicht drunter.
Sind für Reisen.

Im Helmbereich aktuell nur Schuberth.

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14536
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
Von Sena soll ein eigener Helm kommen. Aber wann...?

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7582
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Schon länger angekündigt ...

Leichtbau. Mit Sicherheit auch ca. 1.000€ [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14536
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
HaHe hat geschrieben:
Schon länger angekündigt ...

Leichtbau. Mit Sicherheit auch ca. 1.000€ [smilie=confused-smiley-013.gif]


Ja eben. Schon lange angekündigt, aber kein Datum. Ich tippe auch auf ca. 1000€. Wäre es mir aber wert, wenn der Helm passt und die komplette Elektronik drin ist.

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Apr 2011, 10:03
Beiträge: 6049
Motorrad: KTM
Also der Schuberth R2 kostet mit Noise Cancelling Dingens ~ 700,-.
Der Helm ist Schuberthmäßig sehr kuschelig und sehr leise.
Toll finde ich das große Visier.
Von der Klangqualität bin ich etwas enttäuscht (Da ist mein cardo SHO-1 besser) und von dem NC habe etwas ich mehr erwartet, aber Musik geht jetzt bis 200 km/h.

_________________
Gruß Werner

Das Leben ist keine Nudelsuppe, man muss auch Beißen können.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7582
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Ah :grin:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11440
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...oh

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Headwave - Musik im Helm
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11440
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Werner_München hat geschrieben:
Also der Schuberth R2 kostet mit Noise Cancelling Dingens ~ 700,-.
Der Helm ist Schuberthmäßig sehr kuschelig und sehr leise.
Toll finde ich das große Visier.
Von der Klangqualität bin ich etwas enttäuscht (Da ist mein cardo SHO-1 besser) und von dem NC habe etwas ich mehr erwartet, aber Musik geht jetzt bis 200 km/h.

...besser als der NXR?

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de