Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 07:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Und der SAG :shock:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Habe heute per Mail einen Termin zum Wechseln auf den Road Attack 3 ausgemacht.
4.000 Km hat der M7 gehalten. Der Vorderreifen würde bestimmt nochmal 2.000 Km durchhalten. Aber egal :grin:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11449
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Für mich war der CRA3, der bisher beste Tourensportreifen, wenn ich nur die Fahreigenschaften betrachte und die 2000 km weniger Haltbarkeit vernachlässige. Topwahl von Dir [smilie=tumb.gif]

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Willst dich wohl einschleimen :twisted:



Nächstes Jahr mit Favre gibt es saures 8)



Hatte den neuen Michelin auch in der Auswahl. Schlussendlich sind die vielen positiven Berichte, selbst bei den Racern, aber überzeugend 8)

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11449
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Spacko :mrgreen:

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
[smilie=haue.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11449
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
Oh :shock:

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Ja

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2015, 14:03
Beiträge: 189
Motorrad: SD1290r 17 /S1000xr
Bin gespannt, hatte Muffe und mich wieder für den M7 entschieden. Dolos stehen an und die Spezis fahren Monster ... es muss brennen :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7592
Motorrad: KTM SD-R 2.0
:lol:

Gib‘ Gummi :lol:

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 15:12
Beiträge: 3206
Wohnort: Leonberg
Motorrad: GPZ900R, K1200S
Kradmelder hat geschrieben:
Für mich war der CRA3, der bisher beste Tourensportreifen, wenn ich nur die Fahreigenschaften betrachte und die 2000 km weniger Haltbarkeit vernachlässige. Topwahl von Dir [smilie=tumb.gif]

Zu welchem Reifen?

_________________
Gruß
Jürgen

eigentlich wollte ich das Motorrad putzen aber auf dem Weg zur Garage wurde ich geblitzt. Jetzt ist der Lappen weg!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11449
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
PST2

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Aug 2012, 15:12
Beiträge: 3206
Wohnort: Leonberg
Motorrad: GPZ900R, K1200S
Danke. :)

_________________
Gruß
Jürgen

eigentlich wollte ich das Motorrad putzen aber auf dem Weg zur Garage wurde ich geblitzt. Jetzt ist der Lappen weg!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 09:30 
Offline

Registriert: Mo 12. Sep 2011, 09:26
Beiträge: 2955
Motorrad: 1300GT/XR
Jetzt habe ich die ersten 1000 km mit dem RA3 auf der XR hinter mir.
Anfangs empfand ich den ein bisschen hart aber nach 4-500 km hat sich das Gefühl verändert. Das kann zwar auch am getauschten Tauchrohr ( Steinschlag ) oder am wärmeren Wetter liegen aber es passt ! Was mir auffällt ist, dass der Reifen auf den Flanken schneller strapaziert aussieht als der bisher benutzte Sportreifen von Metzeler.
Aber er grippt gut. Sehr Zielgenau !
Mal sehen ob er Korsika überlebt ....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental RoadAttack3
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:48
Beiträge: 6119
Motorrad: K12S & ÄRÄR
Peco-Achim hat geschrieben:
Der Road Attack 3 ist ein guter Schluffen, macht es aber nicht lange bei Hitze und hartem angasen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Auf Sardinien ist es vollkommen Latte , welchen Reifen du fährst , da ist selbst der Heidenau ein Slick ... ;-) , solange kein Supersportreifen gefahren wird , der ist nach 8 Tagen platt , bei 1,5 cm Vulkansteinasphalt gibt es nichts zu rutschen , wie auch ... [smilie=zwinker.gif]

Gruß Uwe Bild

_________________
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild

Beratung und Verkauf : info@rheinpower-racing.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de