Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11213
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...am falschen TWI gemessen. Ist nicht so einfach beim Z8. Aber eigentlich passiert sowas nur, wenn, man den Reifen nicht gut kennt.

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 31073
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Kradmelder hat geschrieben:
...am falschen TWI gemessen. Ist nicht so einfach beim Z8. Aber eigentlich passiert sowas nur, wenn, man den Reifen nicht gut kennt.



ich kenn ja noch nicht mal meine Frau gut und die halt länger [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15810
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Dann werde ich wohl auf die ÄRÄR vor'm TÜV im März noch Neue montieren müssen. Hab beim Kauf im September schon gesehen, dass der Hintere nicht mehr viel ist, der Verkäufer hat auch bereitwillig dafür den Kaufpreis nochmal einiges nach unten korrigiert.

Ist "nur" mittig runter - die Flanken waren noch nagelneu, genau wie der Rest des eineinhalb Jahre alten Mopeds. War ein Spezialist. Gegen den bin ich Marquez. :mrgreen:

Wo wir bei Thema sind: M7RR oder der neue Power RS?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:06 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:56
Beiträge: 7944
Wohnort: Neustadt b Co
Motorrad: K13 R, MHTM, X¥, SGS
Heidenau K 60 Scout :mrgreen:

_________________
Bild
Don`t Panic !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2011, 00:32
Beiträge: 11213
Wohnort: Lünen
Motorrad: BMW R1200GS LC
...Roadtec 01, reicht dicke

_________________
Hasse Schmacht, brauchse 'ne Wurst...

Forumstreffen 2018 Hotel Bächlein
Bild
Anreise Di-Do+Abreise So|Hotel Dien.|Hotel Mittw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1627
Bob hat geschrieben:
Wo wir bei Thema sind: M7RR oder der neue Power RS?



Beim RS ist noch die Laufleistung offen..weiß ich nicht, den M7RR hatte ich auf der 1290er SD und hat 2800km gehalten....ich war zufrieden.

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7414
Motorrad: KTM SD-R 2.0
TKC70

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1627
Kradmelder hat geschrieben:
...Roadtec 01, reicht dicke



Soll auch gut sein...kann man mal probieren [smilie=tumb.gif]

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1627
HaHe hat geschrieben:
TKC70



Auf der RR? :shock:

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7414
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Conti SportAttack 3

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15810
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Jokum hat geschrieben:
Beim RS ist noch die Laufleistung offen..weiß ich nicht, den M7RR hatte ich auf der 1290er SD und hat 2800km gehalten....ich war zufrieden.


Das isses eben.... hab mir auf der IMOT mal ein fachkompetentes Michelinmännchen geschnappt, der meinte 3.000 KM... hätten die Franzosen schon getestet.... :roll: "bei 'normaler' Fahrweise'..... Auf meine Frage, was bei einem Supersportler 'normal' ist gab's nur ein dummes Gesicht.... :roll:

_________________
Bild Bild


Zuletzt geändert von Bob am Do 23. Feb 2017, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:52
Beiträge: 7414
Motorrad: KTM SD-R 2.0
Du hättest ihn nach der prognostizierten Anzahl von möglichen Eisdielenbesuchen fragen sollen [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Gruss
Harald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15810
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Ey komm'.... ich lang auch hin wenn's mal pressiert.

Und nicht nur beim Hawaiibecher... ;-)

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:10
Beiträge: 1627
Der M7RR hält 2800km bei verschärfter Fahrweise ;-)

_________________
Es grüßt euch Jokum


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone BT016 Pro
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 19:27
Beiträge: 15810
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: 9T, GS
Ich glaube ich teste mal den Mischeläää.... [smilie=confused-smiley-013.gif]

Nassgrip wird überbewertet.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de