Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2015, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Sonst noch wer der inzwischen den tkc70 montiert hat? Muss ich 2015 mal testen denke ich.. Wobei ich gerade mit dem Metzler Tourance Next eigentlich recht zufrieden bin.. Das Vorderrad kommt mir halt immer mal wieder Offroad bissi in den Kurven aus. Hinten alles ok wenns ned zu nass und matschig wird...


Sent from Anywhere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2015, 21:25 
Tja.

Es hat sich noch keine Gelegenheit ergeben [smilie=confused-smiley-013.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2015, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1336
Motorrad: GS LC
ich habe auch noch nix gutes vom tkc70 gehört [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 12:25
Beiträge: 9556
Wohnort: Peißenberg
Motorrad: endlich eine GSA
Ich glaub für Albanien bleib ich erst mal beim Heidenau

_________________
Servus aus dem Süden, Reinhard.

"Travellers don't know where they're going, tourists don't know where they've been." - Paul Theroux

Bild

Meine Reisegeschichten... und Meine Reisevideos...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 12:11 
Wäre da nicht der TKC80 sowieso die bessere Wahl :?:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 12:25
Beiträge: 9556
Wohnort: Peißenberg
Motorrad: endlich eine GSA
Glaub nicht, dass der 5500 km halten würde ;-)
... wenn es trocken ist reicht der Heidenau allemal - wenn rutschig wird steigt die Sozia immer ab, da hat se schixx!

_________________
Servus aus dem Süden, Reinhard.

"Travellers don't know where they're going, tourists don't know where they've been." - Paul Theroux

Bild

Meine Reisegeschichten... und Meine Reisevideos...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 14:27 
Ja stimmt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 23:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20023
Motorrad: GS ADV
Wegen 300 km Gelände von 4000 km Urlaubsfahrt lohnt sich ein TK nicht

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 07:09 
... lohnt sich ein tkc80 nicht.

... lohnt sich ein tkc70 ... ja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 11:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20023
Motorrad: GS ADV
Kann so passen, Harald

Kommt auf die Urlaubsgestaltung an. Baltikum mit Schotteranteil von nahezu 80% beruhigte ein Stollenreifen, nötig war er aber nicht. Vollbepackt fährst mit der GS eh nicht durch Matsch und Sumpf etc

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 11:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20023
Motorrad: GS ADV
Einen Heidenau nimmst eher wegen seiner Langlebigkeit.

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 11:47 
Den Heidenau darf ich glaube ich nicht fahren.
Der TKC70 soll so lange halten wie der CTA2.
Bei mir dann >10.000Km 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 18:32 
Diversen 500 Km hat der Satz hinter sich.
Kein offroad. Nur Stadt, Landstraße und heute ein paar Kilometer Autobahn.

Heute habe ich bei Kommoden Temperaturen mal ein wenig mehr Schräglagen ausprobiert.
Soweit eine Bewertung nach 500 Km möglich ist, empfinde ich ihn dem CTA2 sehr ähnlich.
Grundsätzlich vermittelt er ein gutes Gefühl. Ein wenig raueres Abrollen, denke ich mal gefühlt zu haben.

Mal schauen wie sich das entwickelt [icon_e_geek.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Harald - brauch nochmal deine Meinung ;)
Ich bin vor 2 Tagen von einem Metzler tourance next auf der GSA auf den tkc70 umgestiegen und habe nun gut 1000km hinter mir inkl 80% Straße runter nach Spanien...
Ich hab einen eher negativen ersten Eindruck.
- Kurveneinschlag benötigt viel mehr Einsatz - die tourance fielen wunderbar rein und man könnte dir Kurven perfekt zirkeln.. Der vorderreifen scheint durch das Profil deutlich unhandlicher!
- auf Fahrbahnmarkierungen (Autobahn als auch landstr) schaukelt die Maschine richtig auf... Fühlt sich wahnsinnig schwammig an... Hab den Luftdruck schon 2 mal nachkontrolliert... Da mein rdc auch seit Wechsel 0,3-0,4 vorn und hinten weniger anzeigt als die reifenluftdruckgeraete an den Tankstellen...

Sehr Strange - aber da muss ich echt mal sehen ob ich die Tage hier unten noch mit denen warm werde...

Haben die Kollegen die hier von nem Metzger auf nen Heidenau umgestiegen sind ähnliche eindrücke? Sind das einfach die geobstolligeren Teile dass das Gummi harter ist und die sich so viel schlechter auf der Straße fahren?

Überleg allerdings auch noch ob da beim aufziehen was schief gelaufen ist und die Räder nicht richtig austariert sind... Gewichte kleben links und Recht an den Felgen an 2-3 unterschiedlichen Stellen... Evtl ist es auch das ;) dann brauch ich eine Werkstatt hier unten in den Pyrenäen.. Mal sehen... Meiner Meinung nach so unfahrbar... Im vgl zu den metzlern.... Wer weiß was die Ursache nun ist - man wird sehen


Auf nem Streicheldevice verfasst - damit sind Rechtschreibfehler dank schlechtem T9 normal...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 13:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:12
Beiträge: 20023
Motorrad: GS ADV
siehe rot

Harryholder hat geschrieben:

Ich hab einen eher negativen ersten Eindruck.
- Kurveneinschlag benötigt viel mehr Einsatz - die tourance fielen wunderbar rein und man könnte dir Kurven perfekt zirkeln.. Der vorderreifen scheint durch das Profil deutlich unhandlicher!
fiel mir mit dem Heidenau nicht auf, ganz im Gegenteil, war erstaunlich handlich und ich musste mich oft selbst erinnern, dass
es keine "gewöhnlichen" Straßenreifen sind
.
- auf Fahrbahnmarkierungen (Autobahn als auch landstr) schaukelt die Maschine richtig auf... Fühlt sich wahnsinnig schwammig an... Hab den Luftdruck schon 2 mal nachkontrolliert... Da mein rdc auch seit Wechsel 0,3-0,4 vorn und hinten weniger anzeigt als die reifenluftdruckgeraete an den Tankstellen...
fiel mir ebenfalls nichts auf. Kurz um, kann nicht an den "Stollen" liegen, m.M.

_________________
Üdvözlettel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de