Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 22:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Werner_München hat geschrieben:
Ja, wir nehmen die Fähre Barcelona-Genua am 19.
Andorra waren wir schon, einmal reicht.
12/13 übernachten wir in Carcassonne
13/14 in Campdevànol,
14/15 in Senterada
15/16 in Biescas
16/18 in Isaba
18/19 in Solsona


Wie läuft es bei euch? Passt das Wetter für die geplante Route? Hoffe ich für euch!!!

Wir hatten starken Regen die Tage in den Bergen und sind nochmal ans Meer. Heut Nachmittag geht's wieder hoch nach Jaca - da sollten wir uns dann die nächsten Tage an den Pässen begegnen ;) hatten aber auch am Meer die letzten Tage sehr durchwachsenes Wetter...
Wir planen aktuell allerdings schon Mittwoch Richtung barca wo wir den Donnerstag evtl noch verbringen um dann Freitag Mittag mit euch "on-zu-boarden"

Nach was muss ich Ausschau halten? Weiße Multi, KTM, weibliche Honda, weiße GSA?, weiß k1300s oder RR? ;)
Wir sind mit GSA und weißer Duc 821 unterwegs
Bis die Tage!

Tkc70 wird besser - aber egal ob ich bei 20 oder 30 Grad an die tanke gehe und Luft auf 2,5 und 2,9 setze zeigt mir rdc stehts 2,2 und 2,5 an...
Das Ding ist Mega schwammig und fährt sich massiv ab
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14396
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
Versuch doch mal nach RDC zu befüllen. Vielleicht ist das schwammige Gefühl dann weg.
Ich traue denn Anzeigen an der Tanke nicht... [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Ja denk ich mir auch langsam - aber das ist nun die 3. oder 4. tanke - ist dann wirklich die Frage ob die alle falsch kalibriert sind... Und das rdc brauch ja auch immer ne Zeit bei laufendem bike bis es die Werte sendet/empfängt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 16:50
Beiträge: 14396
Wohnort: Rottenburg Wurmlingen
Motorrad: K1200R
ne, einfach mal Zündung anlassen. funzt!

_________________
Mit freundlichen Grüssen / best regards

Marc
_________________________________
Ein Schiff im Hafen ist sicher.
Aber dafür ist ein Schiff nicht gemacht.

John A. Sheed



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Feb 2012, 13:18
Beiträge: 2550
Motorrad: K1200S
Und eventuell nur den vermeintlichen Differenzwert nachfüllen!

_________________
Viele Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 13:04 
So steht es in der BA 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Gut dass es euch gibt!
BA nie gelesen... Das Ding tut ja normal immer seinen Dienst... ;) aber stimmt hab die ja in meinen "ibooks" muss ich mal wieder reinschaun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 23:33
Beiträge: 708
Each sensor has a centrifugal- force tripswitch that does not enable transmission of the meas- ured values until the motorcycle has accelerated to above approx- imately 30 km/h for the first time.

Aber ja - Harald bei dem Thema rdc hat sich der Blick ins Büchlein gelohnt ! Top


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: conti tkc70
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 18:42 
Yep.

Der casus knaksus ist, dass der angezeigte Wert temperaturkompensiert ist.

Ich könnte dir jetzt noch etwas von lock-synch, WAL oder PAL erzählen ... tut aber nicht Not [smilie=confused-smiley-013.gif]


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de