Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:34 
Auch Bridgestone legt nach.

Verbesserter S20.

Mehr Stabilität und Haltbarkeit.
Harter Gummilaufstreifen in der Mitte.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30561
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Hui 2

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:38 
Bu 2 [smilie=roflmao.gif]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2013, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mär 2012, 13:47
Beiträge: 2563
Wohnort: Ditzingen
Motorrad: K1300R
wie wär es denn mit einem globalen Reifenfred ? sonst haben wir hier pro Pneu einen neuen Fred !

_________________
Frauen Komplimente zu machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2013, 12:30 
Ist doch im Reifenfred.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1157
Motorrad: GS LC
moin ,
heute aufgezogen und gleich die obligatorische Einfahrrunde (50km) gemacht ,
der erste Eindruck ist schon mal sehr gut , fährt sich kalt genau so Komfortabel wie warm,
wie auf Samtpfoten genau mein Ding, man fühlt regelrecht wie sich der Reifen in den Asphalt
krallt , das Graning ist viel weniger als beim DSS2 bei gleichen Bedingungen,
die ersten 50km haben sich fast so gut angefüllt wie nach 4000km beim DSS1 ,
das heißt vertrauen in Schräglage und beim raus ziehen,
am Sonntag kommt die erste Tour im warmen :mrgreen:

so ist das halt ,andere Mütter haben auch schöne Töchter >>>>> und tschüssssss Dunlop
Danke an Jo für den Anstoß [smilie=tumb.gif]

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Mai 2011, 22:55
Beiträge: 6389
Motorrad: 'nen coolen Boxer...
...aber wie eis in der sonne....

via Tapatalk...

_________________
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1157
Motorrad: GS LC
Vessi hat geschrieben:
...aber wie eis in der sonne....

via Tapatalk...


soll wohl beim evo besser sein [smilie=scratchchin.gif]

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30561
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Igi hat geschrieben:
moin ,
heute aufgezogen und gleich die obligatorische Einfahrrunde (50km) gemacht ,
der erste Eindruck ist schon mal sehr gut , fährt sich kalt genau so Komfortabel wie warm,
wie auf Samtpfoten genau mein Ding, man fühlt regelrecht wie sich der Reifen in den Asphalt
krallt , das Graning ist viel weniger als beim DSS2 bei gleichen Bedingungen,
die ersten 50km haben sich fast so gut angefüllt wie nach 4000km beim DSS1 ,
das heißt vertrauen in Schräglage und beim raus ziehen,
am Sonntag kommt die erste Tour im warmen :mrgreen:

so ist das halt ,andere Mütter haben auch schöne Töchter >>>>> und tschüssssss Dunlop
Danke an Jo für den Anstoß [smilie=tumb.gif]



Freut mich. Ja, der neue Evo soll länger halten. Bin auch mal gespannt

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1157
Motorrad: GS LC
kleines Update,
gestern 260km heute 320km ,der evo hat sich noch keinen schnitzer erlaubt ,keine
nennenswertes Graning ,kein Rutscher und auch kein ASR Blinken , allerdings muss ich
dazu sagen ich bin immer früh morgens gefahren ,ab 25° war ich immer zu hause ,
Luftd. 2,3/2,6
bis jetzt bin ich noch super zufrieden >>> er hat ne tolle Dämpfung ,

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30561
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
Igi hat geschrieben:
kleines Update,
gestern 260km heute 320km ,der evo hat sich noch keinen schnitzer erlaubt ,keine
nennenswertes Graning ,kein Rutscher und auch kein ASR Blinken , allerdings muss ich
dazu sagen ich bin immer früh morgens gefahren ,ab 25° war ich immer zu hause ,
Luftd. 2,3/2,6
bis jetzt bin ich noch super zufrieden >>> er hat ne tolle Dämpfung ,



Ich bin bis jetzt auch sehr angetan. Eindeutig weniger Arbeit für die traktionskontrolle.

Bin mal auf den ersten Regen gespannt.

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2011, 20:37
Beiträge: 4366
Bin die Vorgänger BT16, BT16pro u. S20 gefahren,
Haftung war im nassen und trockenen nie ein Problem.
Die Reifen waren super!
Problem war halt der Verschleiss, aber nicht in der Mitte sondern an den Flanken.
Nach spätestens 2.500 Km waren die Flanken blank, in der Mitte aber noch 1,5 - 2,2mm Restprofil übrig.
Da ich aber fast immer mit Sozia unterwegs bin, ist meine Fahrweise als stark gemässigt zu bezeichnen.
Im "verschärften" Solobetrieb ist die Laufleistung daher eher niedriger anzusetzen.
[smilie=zwinker.gif]

_________________
Dem Wolf ist es scheissegal, was Schafe von ihm denken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2011, 11:36
Beiträge: 4761
Wohnort: RR-Land
Motorrad: RR 09,12,15,16
Igi hat geschrieben:
kleines Update,
gestern 260km heute 320km ,der evo hat sich noch keinen schnitzer erlaubt ,keine
nennenswertes Graning ,kein Rutscher und auch kein ASR Blinken , allerdings muss ich
dazu sagen ich bin immer früh morgens gefahren ,ab 25° war ich immer zu hause ,
Luftd. 2,3/2,6
bis jetzt bin ich noch super zufrieden >>> er hat ne tolle Dämpfung ,


hey ALLE neuen Reifen haben ne tolle Dämpfung!

_________________
Andy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:44
Beiträge: 1157
Motorrad: GS LC
Andy hat geschrieben:
Igi hat geschrieben:
kleines Update,
gestern 260km heute 320km ,der evo hat sich noch keinen schnitzer erlaubt ,keine
nennenswertes Graning ,kein Rutscher und auch kein ASR Blinken , allerdings muss ich
dazu sagen ich bin immer früh morgens gefahren ,ab 25° war ich immer zu hause ,
Luftd. 2,3/2,6
bis jetzt bin ich noch super zufrieden >>> er hat ne tolle Dämpfung ,


hey ALLE neuen Reifen haben ne tolle Dämpfung!


nein das stimmt nicht !

_________________
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bridgestone S20 EVO
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 30561
Wohnort: 6,95 KM NÖ von Helmut
Motorrad: Französin 2, Pani 2
wartet doch einfach mal ab, bis Igi und ich die Evos runtergefahren haben.

die ersten 1.000 kilometer waren schon mal gut und der reifen sieht nahezu neu aus.

wir werden berichten

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de